hERZLICH wILLKOMMEN IM Yogastudio Seher
"Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss Ihn erfahren"    (B.K.S. Iyengar)

Allgemeines

Ab September 2016 bietet das Yoga-Studio Seher in Zusammenarbeit mit dem Yogahaus Ganesha eine umfangreiche Hatha - Yogalehrer Ausbildung an. Die Ausbildungsdauer beträgt 2,5 Jahre (09/2016 - 03/2019) und richtet sich nach den Richtlinien der Europäischen Yoga Union (EYU) und erfüllt die Voraussetzungen, um von den Krankenkassen anerkannt zu werden.

Ausbildungsstruktur, Inhalte und Umfang

Die Yogalehrerausbildung erfüllt die Richtlinien der Zentralen Prüfstelle Prävention (mindestens 500 Stunden in 2 Jahren). In der 2,5 jährigen Hatha – Yogalehrer Ausbildung werden fundierte Kenntnisse aus allen Bereichen des Yogas vermittelt: 
 

  • Philosophie und Geschichte
  • Praxis & Theorie
  • Pranayama (Atemtechniken)
  • Meditation (Entspannungstechniken)
  • Anatomie & Medizin
  • Didaktik und Methodik
  • Psychologie
  • Yogalehrer als Beruf (Berufsbild, Berufsfelder, Existenzgründung, …)
  • Unterrichtspraktikum (Vorstellstunde)
  • Selbststudium (Hausarbeiten, Yoga – Tagebuch)
  • Prüfung (schriftliche Hausarbeit, Praxis – Lehrprobe und Kolloquium)
  • Wahlthemen (z.B. Ayurveda & Yoga, Coaching, …)


Die Ausbildung umfasst

745
  Unterrichtseinheiten (UE) als Präsenzstunden à 45 Minuten
Diese sind wie folgt aufgeteilt:

  • 15 Wochenenden (Freitag – Sonntag)

  • davon finden 3 Wochenenden im Yogahaus Ganesha statt (Freitag – Sonntag)

  • 120 Dienstag – Abendkurse à 3 UE (Praxis und Theorie)
  • 500 UE als „Nicht-Präsenzstunden“ (Selbststudium, Abschlussarbeit, Referate)
  • 5 Vorstellstunden (Vor- und Nachbereitung)
  • 5 Tage - Abschlussprüfung (Mittwoch - Sonntag) im Yogahaus Ganesha